logo Pfarrei Kleinostheim

 

Am Samstag, den 12.01. trafen sich fünfzehn Wanderer, um eine kleine „Winterwanderung“ nach Stockstadt zu unternehmen. Mit einer kleinen Stärkung ging es bei trockenem, aber nicht wirklich winterlichem Wetter gegen 11.15 Uhr los. An der Eisenbahnbrücke in Stockstadt stießen drei weitere Wandere zu uns. Nach einer kleinen Pause überquerten wir die Brücke und erreichten so gegen 12.30 Uhr die Fischerinsel, wo wir zu Mittag einkehrten. Hier warteten schon einige Chormitglieder bzw. deren Angehörige auf uns. Jeder konnte sich bei sehr gutem Essen und Getränken stärken. Auch die Musik kam nicht zu kurz. Hildegard spielte auf ihrem Akkordeon einige Lieder und brachte so eine schöne Stimmung in die Gaststätte.

Leider hatte sich das Wetter gewandelt, und es regnete, als auch die letzten ihre Rechnung bezahlt hatten und gegen 15.45 Uhr den Heimweg antraten. Unser Weg führte uns wieder zurück über die Brücke nach Mainaschaff, leider bei strömendem Regen bis nach Kleinostheim. So hatte der Kirchenchor seine erste Aktion im Neuen Jahr, bevor am Montag die Singstunden wieder beginnen. Der Ausflug war wie immer sehr schön, es hat allen sehr gut gefallen, auch wenn es nur eine kleine Wanderung gewesen war.

Nachrichten aus dem Kirchenchor

Singen im evangelischen Gottesdienst

Ausflug ins liebliche Taubertal

Jahreshauptversammlung

Singen an Ostersonntag

Singen am 1. Weihnachtsfeiertag

Adventsbasar

Am 1. Advent fand wieder auf dem Kirchplatz der "Markt der guten Taten statt ...

Verabschiedung des Chorleiters im Gottesdienst

Jahreshauptversammlung mit Ehrungen und Neuwahlen

Silbernes Priesterjubiläum Pfarrer Kaufmann

Winterwanderung

Am 13.01. 2018 fand unsere diesjährige Winterwanderung statt ...

­