logo Pfarrei Kleinostheim
Im Gottesdienst am 1. September wurde Teresa Beck im Gemeindegottesdienst für ihr Auslandsjahr gesegnet. Mit der Organisation "Weltwärts" brach sie am 5. September nach Tansania auf. Sie lernt dort erst einmal Suaheli, dann wird sie in einem Krankenhaus der Benediktinerinnen arbeiten. Wer ihre Erfahrungen über das Jahr hinweg verfolgen will, kann entweder auf der Stellwand in der Kirche beim Taufbecken Neuigkeiten nachlesen oder auf ihrer Website: www.teresa-in-tansania.de.

Wir wünschen Teresa segensreiche Erfahrungen in Tansania.

­