logo Pfarrei Kleinostheim
Drei Tage, d.h. 72 Stunden lang, waren Jugendliche unserer Gemeinde im Einsatz für eine gute und notwendige Sache: sie brachten das LBV-Gelände auf Vordermann. Das Erfolgsrezept für's Gelingen: Sommerwetter, gute Laune und Tatendrang, lauter tolle Leute, und das alles auf dem traumhaften LBV-Gelände. 23 Jugendliche und junge Erwachsene kamen beim Grasrechen, Schleifen und Streichen von drei Toren und einer Brücke, beim Zäune und Wege anlegen und die Eidechsenmauer freilegen ganz schön ins Schwitzen.

Abkühlung ließ aber auch nicht lange auf sich warten, wie z. B. eine Eisspende oder das anschließende Schwimmen im See. Die Tage klangen aus am Lagerfeuer, übernachtet wurde in Zelten. So machte die Aktion richtig Spaß!

Danke für die freundliche Unterstützung durch das LBV-Team sowie für die großzügigen Spenden aus dem Ort und Betrieben, namentlich Edeka, Metzgereien Pfarr und Rachor, Backcafé  und Backhaus  Bickert, die unsere Jugendlichen die drei Tage durchgefüttert haben.

Auf alle Fälle hat ihnen diese Aktion mächtig viel Spaß gemacht, sie freuen sich schon auf das nächste Mal!

­