logo Pfarrei Kleinostheim

Das Motto lautet: "Gesund werden - gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit" 

Coronabedingt -  wie schon im letzten Jahr erprobt

Spenden- und Abholstand in der Kirche

 In unserer Kirche wird es einen Stand geben. Hier können die Segensstreifen bzw. Kreidestücke, die im Gottesdienst gesegnet wurden, abgeholt werden. Dort können Sie auch Ihre Spende für die Sternsingeraktion des Kindermissionswerkes „Die Sternsinger“ geben. Dazu ist keine Anmeldung notwendig. Der Stand ist am Dreikönigstag, Donnerstag, 6. Januar 2022 im Zeitraum von 10.15 – 17.00 Uhr besetzt.

Denken Sie daran, dass in unserer Kirche die FFP2-Masken-Pflicht gilt. Und achten Sie auf die schon erprobte Einbahnstraßenregelung in unserer Kirche.

Um unsere Senioren und Menschen in Isolation bzw. Quarantäne nicht zu vergessen, können Sie diesen gerne einen Segensstreifen in den Briefkasten werfen.
Wenn Sie nicht persönlich kommen können oder möchten, sprechen Sie doch ihre Nachbarn an, dass diese Ihnen einen Segensstreifen in den Briefkasten werfen oder an Ihrer Haustür anbringen.

Sie können sich auch gerne im Pfarrbüro melden. (Bitte auch auf den Anrufbeantworter sprechen, wenn das Büro nicht besetzt ist oder Sie schreiben eine Mail an Sr. Isabel (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 Spenden für das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ werden dringend benötigt.

Andernfalls kann dieses seine weltweit 1800 Projekte nicht weiter unterstützen.

Eine Spende ist auch per Überweisung an die Pfarrei St. Laurentius möglich:

FFVB-Bank: IBAN DE42 5019 0000 4102 5000 11 mit Spendenzweck: Sternsinger oder über das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ PAX-Bank eG: IBAN DE95 3706 0193 0000 0010 31 BIC: GENODED1PAX

Mit der Sternsingeraktion 2022 unterstützen Sie die Gesundheitsversorgung von Kindern in Afrika.

­