logo Pfarrei Kleinostheim
KAB - Ortsverband Kleinostheim Mainaschaff – Der Alltag mit all seinen Anforderungen und Reizen beeinflusst meist unseren Körper und unseren Geist mehr als uns lieb ist. Unter diesem Motto sind wir am Freitag in Retzbach zusammengekommen und haben uns auch gleich auf dieses Thema eingestimmt.

Am Samstag haben wir nach dem Morgenlob die „Sinnesolympiade" gestartet. Jeder durfte bei einem Rundweg durch die Weinberge seine Sinne neu entdecken und richtig austesten, was wir in unserer heutigen Zeit noch bewusst wahrnehmen können. Dabei ging es um den Sinn und Unsinn im Alltag. Um innerlich zur Ruhe zu kommen haben wir mit einer Meditation und einer Massage uns gegenseitig verwöhnt, um dann den Tag nach dem Abendlob und dem Kegel- und Spieleabend ausklingen zu lassen

Zum Abschluss des Wochenendes haben wir am Sonntag unseren gemeinsamen Wortgottesdienst selber vorbereitet und während der Feier die Zeit für und mit Gott genießen dürfen.

Unser besonderer Dank richtet sich an Peter Watzl für die Organisation und an unsere Referentin, Frau Ursula Schäfer, für die Durchführung und geistliche Begleitung. Wir freuen uns bereits heute auf unser nächstes gemeinsames Familienwochenende.

­