logo Pfarrei Kleinostheim
"Evangelium in Farbe" - so nannte Pfarrer Kaufmann die Ikonen und Engeln aus Grabkreuzen bei der Eröffnung der Ausstellung "Fenster zur Ewigkeit" am 60. Weihetag unserer Laurentiuskirche. Barbara Brenneis, Janina Zang (Goldbach) und Alfred Glaab zeigen bis zum 2. Adventssonntag ihre Kunstwerke, die ein "Fenster zur Herrlichkeit Gottes aufstoßen" wollen.


Viele waren der Einladung zur Vernissage gefolgt, die von Cornelia Dillinger mit der Querflöte musikalisch umrahmt und vom Team des Eine-Welt-Ladens mit einem Glas Wein und Knabbereien kulinarisch bereichert wurde. Die Künstler gaben eine Einführung in ihr Schaffen und standen den Interessierten Rede und Antwort. Eine etwas andere Art der Verkündigung, eben "Verkündigung in Farbe".

­