logo Pfarrei Kleinostheim
Ehrungen für langjährige Mitglieder – Seit Jahren ehrt der Kirchenchor aller zwei bis drei Jahre Mitglieder, die sehr lange im Chor sind und ernennt Mitglieder zu Ehrenmitgliedern.

Am Sonntag, den 22.05. fand um 14.00 Uhr ein Ehrennachmittag für die Mitglieder des Kirchenchores statt. Nachdem alle Gäste mit Kaffee und Kuchen sehr gut versorgt wurden- großes Lob an die Kuchenbäckerinnen und -bäcker  - und auch der Pfarrer von der Taufe eingetroffen war, konnte der Vorstand mit den Ehrungen beginnen. So wurden für 25 Jahre folgende Mitglieder geehrt:

Jutta Jäger, Michael Kempf, Edith Kempf, Gudrun Geißler, Herbert Geißler.

Bereits 40 Jahre Mitglied in unserem Chor sind:

Gertrud Wombacher, Josef Wombacher, Renate May, Liesel Bergmann, Sofie Schmitt, Maria Arnold, Hildegard Haberzettel .

Für seine 50jährige Mitgliedschaft wurde Herr Berthold Sparn geehrt.

60 Jahre im Kirchenchor- man sah es ihnen kaum an- waren:

Maria Schalwig, Anita Fecher, Maria Fries, Frieda Walter und Helmuth Reuter .

Natürlich wurden auch wieder Mitglieder zu Ehrenmitgliedern ernannt. In diesem Jahr gab es für langjährige aktive Mitgliedschaft und für herausragende Leistungen bei der Arbeit in der Vorstandschaft und außergewöhnlichen Verdiensten für unseren Chor bei der  Gestaltung von Festivitäten wie dem Weinfest, dem Markt der guten Taten u.a. die Ernennung zum Ehrenmitglied. Ausgezeichnet wurden: Bardo May ( 1. Vorstand), Gudrun Geißler (2. Vorstand), Renate May, Herbert Geißler und Liesel Bergmann.

In einer Rede würdigte Pfarrer Kaufmann die langjährigen Mitglieder für die Treue zum Chor und bedankte sich bei allen aktiven und passiven Leuten.

Mit einem neuen Text zu dem Lied „Am Brunnen vor dem Tore“ von Toni Reuter sangen die Tenöre Toni Reuter und Herbert Groh sowie der Bass Berthold Kraus ein Loblied auf die neu ernannten Ehrenmitglieder, das alle Zuhörer mit riesigem Applaus quittierten.

­