logo Pfarrei Kleinostheim
In St. Laurentius gab es 2016 sehr viele Taufen und so kamen entsprechend viele zum Jahrestreffen der Tauffamilien am Sonntag nach Lichtmess.Im Gottesdienst am Nachmittag erinnerten sich die Eltern nicht nur an die Taufe ihrer Kinder, sondern auch an ihr eigenes Getauft-Sein. Martin Luther, der auch in unserer Gemeinde in diesem Jahr besonders im Blick ist, hatte auf seinem Schreibtisch eingeritzt: „Baptizatus sum“ - ich bin getauft.

Und wenn es ihm mal nicht so gut ging, wenn er mit sich selber uneins und unversöhnt war, erinnerte er sich daran: Ich bin getauft. Vor aller Leistung hat Gott mich schon angenommen. Ich bin sein geliebtes Kind. Mehr geht nicht. Und die Familien bekräftigten am Taufbrunnen: „Ich bin getauft“ - „Du bist getauft“ - Wir vertrauen auf den, der uns hält, auf den, der uns aufrichtet!
Beim Blasius-Segen mit den beiden Kerzen spürten Groß und Klein: bei Gott bin ich im Licht.
Gerne wurde die Einladung zum anschließenden Kaffee mit Großeltern und Paten im Laurentius-Kindergarten angenommen.

Danke der Kindergartenleitung, dass wir zu Gast sein durften. Danke den Taufseminarleiter/inne/n, die sich mit viel Freude engagieren. Danke an alle spitze Kuchenbäckerinnen und an die Papas, die zum Schluss noch beim Aufräumen der schweren Tische mitangepackt haben.

­