logo Pfarrei Kleinostheim
Was für ein Glück für eine Gemeinde! Sieben Frauen und zwei Männer bereiten seit 10 Jahren junge Familien in kleinen Gruppen oder auch individuell auf das Fest der Taufe vor. Bei ihrer Vorstellung war spürbar, wie viel Freude sie dabei erleben und welchen Schatz sie oft heben. Sie hatten selber Chrisam bereitet, das vom Pfarrer gesegnet wurde. Alle waren eingeladen zur Salbung, bei der sie hören: Du bist gesalbt zum König, zum Priester und Prophet, bzw. zur Königin, Priesterin und Prophetin. Für viele war das ein ganz intensiver Moment, eine sehr kostbare Erfahrung.

Denn der Pfarrer hatte zuvor in ganz eingehenden Worten dargelegt,
wie ein königlicher Mensch mit Würde, Respekt und Liebe sein Reich gestaltet,
wie ein priesterlicher Mensch das Leben im Lichte Gottes sieht
wie ein prophetischer Mensch die Stimme erhebt und an das Leben erinnert, das Gott uns wünscht.

­