logo Pfarrei Kleinostheim
Am Samstag, den 26.01. fand im Laurenzi Center die 1. Sonderprobe zu unserem Konzert statt. –

Am Samstag, den 26.01. fand um 13.30 Uhr die erste Sonderprobe zu unserem Konzert am 16.06. statt. Herr Rausch brachte seine Frau mit, die mit den Sängerinnen eine Stimmbildung durchführte und Teile aus der „Spatzenmesse“ von Mozart und dem „Te Deum“ von Charpentier einstudierte, während Herr Rausch dasselbe mit den Männern probte. Zwischendurch gab es eine Kaffeepause, die man bei dem intensiven Proben auch gut brauchte. Gegen Ende der Probe sangen Frauen- und Männerchor gemeinsam das zuvor Erlernte.

Danke an unseren Chorleiter Herrn Rausch und seiner Frau Karin Toursel, dass sie ihren Samstagnachmittag mit sehr viel Freude und Elan dem Kirchenchor  gewidmet haben. Wir haben sehr viel gelernt, ist doch so ein Intensivkurs sehr wichtig.

Danke an alle Sängerinnen und Sänger, die den Samstagnachmittag für eine zusätzliche Probe genutzt haben.

Danke an die fleißigen Kuchenbäckerinnen und – bäcker und die Kaffeebereiter, die für die kulinarischen Genüsse während der Pause gesorgt haben.

­